Pelvic Heart Integration by Gregory Fung

                                                          Deep transformation through breath and touch

Events

Breathe and Love Yourself: breath practice evenings

A relaxed weekday evening where we can practice or learn the 4-part PHI breath cycle. Connect to your deeper self and uncover emotions and joy, simply through breathing and envisioning!  The breath practice alone is a powerful practice if done regularly.

6 July at 19:30 - 21:30, 

WAMOS, Hasenheide 9, 10967 Berlin

Driveway entrance, 2nd back yard, entrance 1, 4th floor


3 August at 19:30 - 21:30, Location to be announced


Please write info@pelvicheart.de to reserve your place!   Please arrive a few minutes early so we can start on time.

Share this practice with dear ones in your life:  FB event 6 July


Transform your Subconscious: Pelvic Heart Integration Activation Level 1 & 2
Oct 12 - 15, 2017, Berlin Germany

3.5 day guided experience to explore and transform your blocks in life, relationship and sexuality, to jump forward to the life you always want!


DE: Sieh unten

Do you want more out of life and your relationships, but somehow something is holding you back? Wanting to share more emotionally or sexually with a loving partner, but not feeling safe for some reason? Or do you often find yourself in unhealthy or destructive relationships? Somehow procrastinating on making your dreams happen?

What will we do? -------------
In this Level 1 & 2 activation, we will explore our cultural and personal concepts of gender, gender roles, how that influences our behavior in everyday life, relationships, and sexuality. We examine how your parental or young childhood experiences may contribute or influence you subconsciously. Using psycho-drama and gestalt exercises, the four-part PHI breath cycle, targeted bodywork to help release blocked emotions and energy, an ancessor healing process, and a strongly held space of safety and acceptance, we find and allow inhibiting concepts or suppressed emotions to dissolve, and build notions of the healthy masculine and feminine within you, which would support you in all possible areas of your life.

Your facilitators strive to create an intimate, warm space where each participant's authentic experience is supported and guided. In this container, trust, presence and openness allows for deep transformation. The format and small group size ensures ample opportunity to integrate your experiences and come together in support for one another.

The preliminary schedule is:

Thursday 18:30 - 22h,
Friday 10-21h including 2 meals,
Saturday 10-22h including 2 meals and evening ritual, and
Sunday 10-16h including lunch.

Presented in English with German translation as required.


Your Facilitators ------------
Gregory Fung was being trained in PHI by the late Dr. Deborah Anapol and brings his experience exploring and integrating techniques from yoga, massage, tantric meditation, conscious kink, body dearmouring, Gestalt dialoging, and for creating a safe relaxing space of deep presence. Having grown up in Vancouver, Canada, he is still active in his first career as an engineer, where he developed his experience in team dynamics. He also converses in German and Cantonese. In Berlin, he offers personalized sessions for emotional exploration and release, meditative and breath coaching, and energetic bodywork.

Valerie Meehan is an experienced Rebirther and workshop leader from Birmingham, England who discovered the effectiveness of PHI in healing her own sexual and relational wounds. Her background in Breathwork, bodywork and somatic meditation continues to inform her commitment to unraveling the untruths that we all hold in our bodies. Valerie's loving, playful presence and deep commitment to personal process create a safe space to let go of long held beliefs and identities that hold us back from living our lives as art.

Your Investment -----------------
Self valuation (sliding scale) €320 - €480
Low-income earners: €220

Includes
* Small group with 2 facilitators
* 5 vegetarian meals
* Cacao ceremony on Saturday evening

The workshop has very limited capacity, so secure your place as soon as possible!

Location ---------------------
Chachachikas, Hasenheide 9, 10967 Berlin, Germany

Questions and Registration -----------------
Please write to info@pelvicheart.de with any questions or to register: Please include:
- What draws you to this work?
- What are your experiences in personal development, relationship and emotional awareness?
- Are there significant events in your history that influence you regularly in your life?
- Any dietary restrictions?

Cancellation Policy-------------
In case of cancellation more than 1 week before the start date, 80% of fees are returned. For cancellations due to health issues up to 24 hours in advance, 50% of fees are returned, with the rest available as credit towards a future event.


------------------------------------------
----------- Deutsch ------------------
------------------------------------------
Zweieinhalb-tägiger Workshop, in dem Blockaden in den Bereichen Beziehung, Sexualität und im Leben als Ganzes erforscht und bearbeitet werden.

Möchtest du mehr aus deinem Leben und deinen Beziehungen machen, aber irgendetwas hält dich zurück? Möchtest du Partner*innen gegenüber emotional und sexuell offener sein – aber irgendwie bist du unsicher? Landest du häufig in ungesunden, destruktiven Beziehungen? Stehst du dir selbst bei der Erfüllung deiner Wünsche und Träume irgendwie im Weg?

Was ist PHI?
Unser alltägliches Verhalten hängt zum Großteil von den Beziehungsmustern ab, die wir von unseren Eltern gelernt haben und davon, wie wir uns damals an Situationen angepasst haben. Noch im Erwachsenenalter wiederholen wir diese Muster immer wieder, um zu erreichen, was wir uns schon als Kind gewünscht haben – oft ohne Erfolg. Viele dieser Verhaltensweisen und Gefühle sind im Körper gespeichert – in unserer Körperhaltung und in unseren Reaktionen auf visuelle Eindrücke, Gerüche, Berührungen...

Nur wenn wir den Ursprung dieser Muster und Gefühle erkennen lernen, ihnen den Raum geben sich zu entfalten, können wir sie mit Liebe und Unterstützung auflösen. Mit einer Reihe an starken, zusammen wirkenden Methoden ermöglicht PHI diese Entwicklung.

Pelvic Heart Integration ist ein umfassendes und ganzheitliches System, das darauf zielt uns selbst und unsere Beziehungen verstehen zu lernen und in Harmonie zu bringen. Es ist eine einzigartige Kombination aus Atem- und Körperarbeit, Psycho-Drama, Traumaaufarbeitung, Energiearbeit und Tantra, das von dem Philosophen und Körperarbeiter Dr. Jack Painter erfunden und von der Psychologin Dr. Deborah Anapol weiterentwickelt wurde. Körperliche, emotionale, zwischenmenschliche und sexuelle Themen werden bezüglich ihres Ursprungs in unserer Kindheit und unseren Vorfahren untersucht und wir konfrontieren uns mit Ihnen – als Menschen, die sich in Entwicklungsprozessen befinden. Sinnlicher Genuss und Erregung sind dabei Werkzeuge und heilsame Erfahrungen zu gleich.

Was haben wir vor?
In diesem Level 1&2 Kurs geht es um kulturelle und persönliche Vorstellungen von Geschlecht, Geschlechterrollen und wie diese unser alltägliches Erleben, unsere Beziehungen und unsere Sexualität beeinflussen. Wir wollen untersuchen, wie frühkindliche Erfahrungen sich auf unser Unterbewusstsein auswirken.
Psycho-Drama, Körperarbeit, Ahnheilung, Übungen aus der Gestalt-Therapie und der vierteilige PHI-Atemzyklus sollen in einer akzeptierenden und wertschätzenden Umgebung, in der wir uns sicher fühlen können, dazu führen hemmende Wahrnehmungsmuster und emotionale Blockaden zu entdecken und aufzulösen. Das Entwickeln eines gesunden inneren Empfindens für Männlichkeit und Weiblichkeit soll letztendlich dabei auf allen Lebensbereiche unterstützend einwirken.

Eure Prozessbegleiter*innen werden dabei alles daran setzen einen warmen, intimen Rahmen zu schaffen, in dem jede*r Teilnehmer*in Unterstützung erfahren kann. In dieser Umgebung sollen Vertrauen, Offenheit und Präsenz eine tiefe Veränderung ermöglichen. Das Format der Kleingruppe sorgt dabei für reichliche Gelegenheiten die gemachten Erfahrungen zu integrieren und einander zu unterstützen.

Der Workshop wird in Englischer Sprache stattfinden mit Deutscher Übersetzung, falls nötig


Eure Prozessbegleiter
Gregory Fung lernte PHI von Dr. Deborah Anapol (gestorben September 2015) und bringt seine Erfahrungen aus Yoga, Massage, Tantrischer Meditation, Conscious Kink, Körperentpanzerung und Gestalt-Dialog, sowie deren Integration ein. Außerdem hat er ein ausgezeichnetes Verständnis davon, wie ein Ort sich sicher anfühlt, entspannt und tiefe Präsenz ermöglicht. Aufgewachsen in Vancouver, Kanada, arbeitet er in seiner ersten Karriere als Elektro- und Software-Ingenieur, in der er auch sein Gefühl für Gruppendynamik geschult hat. Neben dem Englischen spricht er Deutsch und Kantonesisch. Er wohnt in Berlin und bietet dort auch persönliche Sessions in Gefühlsausdruck an, ist Meditations- und Atemcoach und praktiziert energetische Körperarbeit.

Valerie Meehan ist eine erfahrene Rebirtherin und Workshopleiterin aus Birmingham, England, die die Wirksamkeit von PHI für ihr eigene Sexualle- und Beziehungswunde entdeckt hat. Ihr Erfahrung mit der Atmenarbeit, Körperarbeit und somatische Meditation treibt immer noch ihr Engagement, die Unwahrheiten in unsere Körpern auseinander zu setzen.


Beiträge

Selbst bestimmen 320 - 480€.
Für Geringverdiener: 220 €

Inklusive sind
*kleine Grupe mit 2 Leiter/innen für 12 maximal, und wir mussen für des Essen jemand beauftragen.
*5 vegetarische Mahlzeiten
*Kakaozeremonie am Samstagtagabend

Ort
Chachachikas, Hasenheide 9, 19067 Berlin

Fragen und Registrierung
Bitte schreibe an info@pelvicheart.de, wenn du fragen hast oder um dich gleich anzumelden. Schreibe dazu bitte auch:
Was findest du spannend an PHI?
Was sind deine Vorerfahrungen mit Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungen und emotionalem Bewusstsein?
Gibt es in deiner persönlichen Geschichte Erfahrungen, die dein Leben regelmässig beeinflussen?
Welche besonderen Essgewohntheiten/Einschränkungen hast du?

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, um allen eine optimale Erfahrung und volle Aufmerksamkeit zu geben, sichere dir deinen Platz so schnell wie möglich